Konkurrenzdenken
English
Besucherzähler Homepage
Gesamt Zähler vom
05.06.2012 bis
Mitte Dez. 2012
ca. 5.000 Zugriffe
Kontakt Facebook Blog Gästebuch Newsletter AGB´s Impressum
SLOGAN
Verbesserungsvorschläge, auch Beschwerden, und juristische Korrekturen sind immer sehr willkommen (oder per kopierbarer adresse "menschengerechtepolitik@web.de"). erstellt am 17.02.2012 um 3.11

Es ist weder nötig, noch irgendwie, auch nur wirtschaftlich, förderlich, immer besser sein zu wollen, als andere Staaten.

Dies kann lediglich ein Weg dessen sein, andere kaputt zu machen, und somit letztlich irgendwann die gesamte Weltwirtschaft, und somit auch einen selbst (man gehört ja schließlich auch dazu), zu zerstören. Außer, das ganze hat nur ein Ziel - einst Herrscher über die gesamte Welt zu erlangen. die stärksten Staatsregierungen herrschen über alle übrigen inclusive derer Mitmenschen und der eigenen. Nichts anderes wollte Hitler damals auch.