Medizin
English
Besucherzähler Homepage
Gesamt Zähler vom
05.06.2012 bis
Mitte Dez. 2012
ca. 5.000 Zugriffe
Kontakt Facebook Blog Gästebuch Newsletter AGB´s Impressum
SLOGAN
Verbesserungsvorschläge, auch Beschwerden, und juristische Korrekturen sind immer sehr willkommen (oder per kopierbarer adresse "menschengerechtepolitik@web.de").

Jeder sollte in der Lage sein, bei Unwohlbefinden, dies durch einen Arztbesuch, und ggf. Medikamenten, beseitigt zu kriegen.

Eine Praxisgebühr für Patienten, welche ständig wegen jeder Nichtigkeit, da eigentlich nur Einsam, mag es eventuell geben, welche jedoch nicht sehr hoch sein dürfte, und nach Aufkommen eines bestimmen Jahresbetrages, gerechnet der jährlichen Nettoeinkünfte, wieder eingestellt. Bei möglicherweise entdeckten psychischen Problemen, sollte der Arzt zu einen entsprechenden Spezialisten überweisen, ohne direkt von Psychologen zu sprechen, da diese in Deutschland leider noch recht verrufen (man habe nen knall...) sind.